Ausbildung

Warum TFA? Weil’s ohne nicht läuft!

Du denkst Tiermedizinische Fachangestellte müssen einfach kuscheln und Leckerli geben? Von wegen! TFAs halten den Laden am Laufen und bilden die wichtigste Stütze unserer Tierärzt*innen, um jedem Tier die beste Behandlung zu ermöglichen. Deine Leidenschaft für Tiere ist definitiv gefragt, daneben trägst du aber echte Verantwortung und spielst ganz vorne mit, wenn es um die medizinische Versorgung geht. In deiner TFA-Ausbildung wirst du zum Experten in deinem Fach – von Grifftechniken über Spritzengabe, bis hin zur Operationshilfe lernst du bei uns alles, um für den tierklinischen Alltag gewappnet zu sein.

Die Kleintierklinik Frank arbeitet bereits in sechster Generation als Experte der Veterinärmedizin und hat sich über die Jahre, von der anfänglichen Tierarztpraxis, zur heute größten Kleitierklinik im Südwesten Deutschlands entwickelt. Jedes unserer Teammitglieder ist Spezialist auf seinem Gebiet und, gepaart mit modernster technischer Ausstattung, bieten wir unseren Patienten stets die Behandlung auf höchstem tiermedizinischen Niveau.

Warum wir?

Als medizinisch vollausgestattete Klinik umfasst unser Leistungsspektrum eine große Bandbreite verschiedener Fachbereiche, sodass wir von der ersten Sichtung des Tieres, über die vollumfängliche Diagnostik und intensivmedizinische Versorgung, bis hin zur stationären Nachsorge und posttherapeutischen Maßnahmen alle Verfahrensschritte abdecken. Wir begleiten und unterstützen junge Menschen bereits seit vielen Jahren auf ihrem Weg zum Traumjob, daher wissen wir, worauf es ankommt und was für unsere Auszubildenden wichtig ist.

Das sagen unsere Azubis

  • Laura
    Gut finde ich die netten Mitarbeiter, das gute Arbeitsklima und das Miteinander. Jeder nimmt sich genügend Zeit, Fragen und Unklarheiten zu erklären. Durch die Klinik sieht man außerdem mehr unterschiedliche Erkrankungen, so ist der Lerneffekt vielseitiger.
    Laura
    1. Ausbildungsjahr
  • Antonia
    Was mich besonders angesprochen hat, waren die ganzen Möglichkeiten, die man hier hat. OP, Station, Labor und Sprechstunde – alles ist größer und man sieht von allem viel mehr als in einer kleinen Praxis.
    Antonia
    2. Ausbildungsjahr
  • Lina
    Die Einblicke und Arbeit, vertieft in die verschiedenen Bereiche, sind richtig spannend und begeistern mich immer noch so wie am ersten Tag.
    Lina
    1. Ausbildungsjahr
  • Alisa
    Ich finde gut, dass es mehrere Bereiche zum Reinschnuppern und Einlernen gibt und die Klinik sehr neu, modern und hell eingerichtet ist. Ein ganz großes Plus ist außerdem das kostenlose Mittagessen, das uns Azubis frei und kostenlos zur Auswahl angeboten wird.
    Alisa
    3. Ausbildungsjahr
  • Tamina
    Ich habe zuerst ein Schülerpraktikum hier absolviert. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und danach wusste ich, dass ich meine Ausbildung in der Kleintierklinik Frank anfangen möchte. Ich finde es gut, dass wir Auswechslung in den verschiedenen Bereichen haben und nicht immer in demselben arbeiten. Zudem lerne ich in der Klinik viel mehr als in einer kleineren Praxis, da wir größere und kompliziertere Fälle bekommen.
    Tamina
    2. Ausbildungsjahr

Ablauf und Ausbildungsziele

In deiner dreijährigen Ausbildung (mit Möglichkeit auf Verkürzung) bieten wir dir die Chance, alle relevanten Bereiche des Klinikalltags zu entdecken. Hierzu zählen Anmeldung, OP, Sprechstunde, Station und Notfallmanagement. Daneben verbringst du ein bis zwei Tage pro Woche in der Berufsschule, um deine praktischen Kenntnisse zu vertiefen. An welchen Tagen du arbeitest, hängt von unserem Schichtsystem (Früh/Mittel/Spät) ab, das heißt, auch Feiertags- und Wochenenddienste sind möglich. Aber keine Sorge – hierfür erhältst du Ausgleichstage unter der Woche.

Unsere erfahrenen Kolleg*innen vermitteln dir die Skills, die du brauchst, um als Tiermedizinische*r Fachangestellte*r richtig durchzustarten und fit für jede Herausforderung zu werden. Hierbei stehen dir zwei langjährige Ausbilderinnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, um deine individuelle Entwicklung zu begleiten und deine Stärken effizient zu fördern.

Deine Ausbilderinnen

Jessica Schröder


  • Beginn eigene Ausbildung 1999-2002
  • Arbeitsbeginn als TFA 2002
  • 2002 - 2016 versch. Kleintierpraxen in Berlin mit versch. Fachbereichen
  • bis 2016 Mitglied des Prüfungs- und Berufsbildungsausschuss der Tierärztekammer Berlin
  • seit Sept. 2016 in der Kleintierklinik Frank in den Bereichen Anmeldung, Sprechstunde und Station
  • Ausbildereignungsprüfung der IHK 2019

Elke Grafmüller


  • Beginn eigene Ausbildung 1997 - 2000
  • Arbeitsbeginn TFA 2000 - 03/2008 in der Kleintierpraxis Dr. Schwing/Augenheilkunde
  • seit 04/2008 in der Kleintierklinik Frank in den Bereichen Anmeldung, Sprechstunde, Station und OP
  • zuständig für Schulungen im Handling mit Hund/Katze/Heimtier
  • Arbeitnehmervertreterin bei den Abschlussprüfungen der TFA in Freiburg
  • Ausbildereignungsprüfung der IHK 2019

Knapp zusammengefasst

Das erwartet dich in deiner Ausbildung als TFA

  • Vorbereitung & Unterstützung in Sprechstunde und Behandlung – heißt, du stehst den Tierärzt*innen tatkräftig zur Seite und bereitest alles für die Diagnostik vor
  • Du lernst, wie du unsere stationären Patienten versorgst und ihren Zustand immer im Auge behältst
  • Du erhältst fachspezifisches medizinisches Wissen, um Behandlungsschritte und Versorgungspläne zuverlässig dokumentieren zu können
  • Als Brücke zwischen Halter*innen und Tierärzt*innen lernst du in der Anmeldung die Terminkoordination und Datenpflege unserer Patienten

Das bringst du mit

  • Du hast die mittlere Reife oder einen höheren Schulabschluss bereits absolviert oder stehst kurz davor
  • Du bist wissbegierig, hast eine schnelle Auffassungsgabe und keine Scheu, Fragen zu stellen
  • Du hast ein freundliches, gepflegtes Auftreten und zeigst Empathie im Umgang mit Patienten und Halter*innen
  • Auch Stress- oder Notfallsituationen bringen dich nicht aus dem Konzept
  • Du arbeitest gerne im Team und bist mindestens so zuverlässig, wie du es auch von anderen erwartest

Wir bieten dir

  • Ein übertarifliches Ausbildungsgehalt
  • Die vollständige Übernahme der Mitarbeiterverpflegung
  • Finanzielle Prämien für Wochenend- und Feiertagsdienste
  • Falls du eins benötigst, stellen wir dir das Jobticket
  • Aussicht auf Übernahme nach Ausbildungsabschluss
  • Ein junges dynamisches Team, in dem erfahrene Ärzt*innen und engagierte Fachkräfte Hand in Hand für das Wohl der Tiere und füreinander einstehen
  • Abwechslungsreiche und vielfältige Einblicke in alle relevanten Bereiche der Kleintiermedizin
Bewirb dich jetzt direkt online!

Semra Özkan

Klinikmanagerin


Oder sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen direkt per E-Mail an: bewerbung@kleintierklinik-frank.de

Alle Fragen vorab beantwortet dir gerne deine Ansprechpartnerin Semra Özkan (Klinikmanagerin) unter: 0761 - 5036 6886